Stuhl – Kot – Fäces

Allgemeine Daten

-         Bestandteile von Kot

o       Unverdauliche Nahrungsbestandteile (Cellulose)

o       Bakterien (Escherichia coli)

o       Schleim, abgeschilferte Zellen

o       Wasser (~ 100 ml / 75-80%)

o       Salze

-         Farbe entsteht durch das Bilirubin und ist hell- bis dunkelbraun

-         Geruch entsteht durch Gärung und Fäulnisprozesse und ist nicht besonders übelriechend

-         Form ist durch den Darm vorgegeben

-         Weiche homogen geformte Masse

-         Ohne Beimengungen

-         Normale Defäkation ist beschwerdefrei, schmerzlos und ohne große Anstrengung

Beobachtungskriterien

-         Defäkationsfrequenz

-         Menge und Gewicht

-         Form und Konsistenz

-         Farbe

-         Beimengungen

-         Geruch

-         Reaktion (pH-Wert, chemisch)

-         Schmerzen und Beschwerden

Nach oben